Cyberknowledge

Verdrehter Wahrheits kleinster Schluss

Seite 2 von 65

Bis dato noch unveröffentlicht. schon mal als kleiner Vorabeinblick meiner Freischreiberei. #autor #autorenleben #autorenaufinstagram #autorenaufinstagram #schriftsteller #wissen #wissenswert #wissen2go #zitate #zitateundsprüche #zitatezumnachdenken #zitatdestages #zitatefürsleben (hier: Düsseldorf, Germany) https://www.instagram.com/p/CLgOcC-p9qy/?igshid=4dba39b76h9c

Endlich … mein nächstes Buch

Es ist also endlich so weit. Ich werde das Internet Internet sein lassen, erst einmal nichts mehr auf meinem Blog schreiben, auf jeden Fall nicht freikreativ. Es wird still um mich werden in der nächsten Zeit, denn ich besinne mich jetzt wieder auf das, um was es mir geht. Schon immer, von Kindesbeinen an, wollte ich Schriftsteller werden. Anne Rice und Stephen King, meine Vorbilder, haben mich dazu gebracht. Ich habe ihre Bücher verschlungen. Und als ich das Leben und das Schreiben von Stephen King gelesen habe, wollte ich nichts Anderes mehr werden. Nur hat das Internet die Eigenschaft, einen abzulenken. Vom Wesentlichen wegzubringen, da es so viel gibt, um das man sich kümmern kann, soll, will.

Thesis 2.1 Child Themes in 2021

Es ist ein Unding, Thesis Child Themes zu finden, die auch vernünftig sind. Sucht man nach free themes, gratis child themes, so wird man gar nicht mehr fündig. Man findet nur alte themes für thesis 1.8 oder ganze child themes,… Weiterlesen →

Das Thesis Theme – Child Theme Focus – in 2021

Ich bin jetzt wieder auf das Thesis Theme umgestiegen, wie der Kenner an meiner Seite unschwer erkennt. Dazu habe ich das Child Theme Focus automatisch miterworben und konnte meine Seite hübsch verzieren. Es ist cool, es ist schnell und es… Weiterlesen →

Die Theorie der Wandelbarkeit

Ich mag das Wachwerden. Den Tag mit der Allmöglichkeit zu starten. Und dann zu beobachten, wie sich im Geist zuerst, alles bilden kann. Man startet aus der Wahrscheinlichkeit der Träume heraus, kommt langsam in die Realität zurück und erschafft sich… Weiterlesen →

Die Kunst als Mittel der Selbstbefreiung

Wir alle brauchen etwas, in dem wir aufgehen, in dem wir unsere Seele mal sprechen lassen können. Viel zu oft tragen wir die Last der Maske, da müssen wir uns etwas suchen, wo das Innere mal frei spricht. Was es… Weiterlesen →

Sprossen der Entwicklung

Es ist Morgens. Nicht mehr früh morgens, aber anhand der Zeit, die ich gestern wach war, ist es noch relativ betrachtet sehr früh. Noch spüre ich den Nachhall der Träume in mir. Verrückte Welten abseits jeder Normalität, die ich betreten… Weiterlesen →

Verrückt ist das neue Genial

Sag mir, wie normal bist Du schon? Wann genau fällst Du in die Maschen des Durchschnitts? Wann fällst Du aus dem Rahmen? Ist die Normalität nicht nur eine Phrase, der ein Niemand anzugehören scheint? Eine Formel des Durchschnitts, die zwar… Weiterlesen →

Wann kommt der nächste Pagerank update? – Der PR – Allgemeine Gedanken um das Thema im Weiten

Es ist still geworden um dieses viel umwobene Stilmittel der eigenen Listung. Noch immer findet man bei Ebay die Seller von Backlinks, die mit einem Pagerank werben und so mit PR9 Backlinks dem einen oder Anderen etwas verkaufen wollen. So… Weiterlesen →

Simples Streamen über den Browser – Restream – Erfahrungswerte

Man kann OBS oder andere Streaming software für den Stream benutzen oder simpel über den Browser direkt auf die unterschiedlichsten Plattformen streamen. In der kostenlosen Version kann man auf Facebook Profil, Twitch und YouTube gleichzeitig streamen. Damit füttert man so… Weiterlesen →

Monese – Prepaid Kreditkarte und App Banking – Meine Erfahrungen

Ich benutzte gefühlt ewig schon Monese. Vor einiger Zeit mal hatte ich bei denen eine Prepaid Kreditkarte bestellt und seitdem ist es in regelmäßigen Abständen in Benutzung. Vor kurzem erst habe ich eine Karte irgendwie verloren. Das konnte ich über… Weiterlesen →

Star Wars The Old Republic Launcher – SWTOR Download

Es gibt den Fehl der Annahme, dass man den Launcher über das Internet herunterladen kann. Es geht aber ganz einfach über eine andere Plattform. Und das Virenfrei und ohne Angst zu haben, dass man sich etwas einfängt. Denn man kann… Weiterlesen →

Tagebucheintrag November 002 – 23:42 Uhr

Es war anstrengend, nach 2 Monaten und einer Woche wieder arbeiten zu gehen. Psychisch als auch körperlich. Aber es hat auch gut getan, wieder eine Aufgabe gehabt zu haben. Etwas, das man erledigen konnte und nach deren Fertigstellung man sich… Weiterlesen →

Tagebucheintrag November 001 – 7:12 Uhr

Ab Montag gehe ich wieder arbeiten. Ich weiß noch nicht, ob ich so weit bin. Ich fühle mich so weit und will endlich wieder etwas Produktives tun. Die Tagesklinik mache ich jetzt nicht mehr, das wäre zu viel Wartezeit gewesen,… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2021 Cyberknowledge — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑