Verdrehter Wahrheits kleinster Schluss

Schlagwort Liebe

Liebeszitate – Liebespassagen aus „Legends of Kain“ alias „Der Urvampir Kain“

Im Laufe der Jahre habe ich viel über die Liebe auch geschrieben. Und so möchte ich hier einige Passagen zum Thema der Liebe, Verliebtsein etc. zum Besten geben. aus meinem ersten Buch aus dem Jahre 2012. viel Spaß beim Eintauchen…. Weiterlesen →

Gratis Gifs zum Thema Liebe

Eine Auswahl an besonderen Gifs zum Thema die Liebe. Sei es zum Einbinden in Blog, Facebook oder auch Forum. Oder sie teilen den Link einfach nur mit dem Seelenpartner. wie es gefallt. Darf gerne geteilt werden. Um zum vollen Bild… Weiterlesen →

Erwachen, neben ihr

Im Schlaf versunken, da liegt sie noch neben mir. Das Gesicht, von der Nacht gezeichnet. Turbulent, verwuselt, im Chaos die Haare, so würde sie es nennen. Und so bald sie sich räkelnd erhebt, wird der erste Griff der Hände, sich… Weiterlesen →

Sie geht vorbei

Ein einziges Mal. Eine Ewigkeit, zur Sekunde geformt, die nicht länger mehr dauern könnt. Aber nicht ihr Dauern verzehrt mich, frisst sich mit würgendem Griff in meine Eingeweiden. Nein, es ist das Wissen: „Es geht vorbei.“ Und während die Zeit… Weiterlesen →

Weißt Du überhaupt, was Liebe ist?

Weißt du überhaupt, was Liebe ist?Etwas, das du für ein paar Lire verkaufst, fünf Minuten auf dir, keine Zeit für Blicke oder Zärtlichkeiten? Und du glaubst zu wissen, was Liebe ist? Was weißt du von der Sehnsucht, vom ängstlichen Warten… Weiterlesen →

Zeig mir durch Dein Herz die Freiheit des Himmels. In Dir verlierend finde ich die Flügel des Ichs und in grenzenlosen Weiten dann auch ein Mich. Schließende Augen eröffnen die Fenster der Seele.
nismionlevieth

Zeig mir durch Dein Herz die Freiheit des Himmels. In Dir verlierend finde ich die Flügel des Ichs und in grenzenlosen Weiten dann auch ein Mich. Schließende Augen eröffnen die Fenster der Seele. nismionlevieth

Als ich verlor … als ich fand

Ich erinnere mich an eine Zeit, in der es mich nach Liebe dürstete. Dann erfasste mich die Realität und während ich auf den Boden der Wirklichkeit aufschlug, spuckte ich die letzten Tropfen der Hoffnung aus. Nun lag ich also dort…. Weiterlesen →

Eine erwiderte Liebe erhöht, eine unerwiderte erniedrigt.
Kühn-Görg, Monika

Eine erwiderte Liebe erhöht, eine unerwiderte erniedrigt. Kühn-Görg, Monika

Nichts ist zu schwer für den, der liebt.
Cicero

Nichts ist zu schwer für den, der liebt. Cicero

Liebesgedicht – Angelus Silesius

Die Liebe, wenn sie neu,braust wie ein junger Wein:Je mehr sie alt und klar,je stiller wird sie sein.

Wie soll ich malen, was ich liebe?

Besuche ich die Vergangenheit, so formen sich Bilder. Gefühle, die die innerste Brandung in Lawinen hinab eines Wasserfalls stürzen. Besuche ich die Zukunft, so sehe ich die Himmel im Rosa tanzen und der Sonnentag schickt seine schwächsten Strahlen aus, um… Weiterlesen →

Erwachen, neben ihr

Im Schlaf versunken, da liegt sie noch neben mir. Das Gesicht, von der Nacht gezeichnet. Turbulent, verwuselt, im Chaos die Haare, so würde sie es nennen. Und so bald sie sich räkelnd erhebt, wird der erste Griff der Hände, sich… Weiterlesen →

Überweisung – Geld in die Liebe

Ich öffnete die Tür. Ging nach links, zum ersten Terminal. Das einzige hier, so wie es aussieht. Ansonsten gab es hier nur noch zwei Automaten zum Geld abheben. Vor einem stand ein Mann. Er guckte gespannt auf den Monitor. Drückte… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Cyberknowledge — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑